Websense Hosted Web Security

  • Beschreibung
  • Spezifikationen
  • Mehr Info
  • Datenblätter
  • Downloads
  • Trainings
  • Preise
  • Promotions

Ein Großteil der heute beliebtesten Webseiten setzt auf die Web 2.0-Technologie. Websense Hosted Web Security (ehemals SurfControl/Blackspider WebDefense) bietet Unternehmen die Möglichkeit, umsetzbare Nutzungsrichtlinien einzuführen, ohne diese Technologie blockieren zu müssen. So können Websense Hosted Web Security-Kunden die Möglichkeiten der Web 2.0-Technologie nutzen, ohne Kompromisse hinsichtlich Sicherheit, Produktivität oder Kontrolle einzugehen. Darüberhinaus reduziert das gehostete Sicherheitsmodell durch seine zentralisierte Verwaltung für über Remote-Zugang angebundene Mitarbeiter und dezentrale Niederlassungen sowohl Geschäftskosten als auch Komplexität.

  • Geschäftskosten und Komplexität reduzieren, ohne vor Ort Equipment installieren und warten zu müssen.
  • Der Verwaltungsaufwand wird reduziert und durch die integrierte Skalierbarkeit werden Web-Gateways konsolidiert.
  • Ihren Schutz verstärken. Mit dem ThreatSeeker Network können Organisationen alle Möglichkeiten modernster Web 2.0-Technologie sicher nutzen.
  • Die Kontrolle behalten. Sie haben rund um die Uhr, sieben Tage die Woche Zugang und können Richtlinien, Konfigurationseinstellungen und Berichte flexibel Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen.