Aruba Access Points

  • Beschreibung
  • Spezifikationen
  • Mehr Info
  • Datenblätter
  • Downloads
  • Trainings
  • Preise
  • Promotions

Die verschiedenen  Access Point Modelle sind für maximale Flexibilität beim Einsatz in unterschiedlichsten Wireless-LAN-Umgebungen konzipiert. Sie benötigen keine manuelle Konfiguration, verwenden automatische Software-Updates und können zentral verwaltet werden. Alle Access Points verfügen zu über RF-Management- und Überwachungsfunktionen.

Das gesamte Access Point-Portfolio ist technisch und preislich auf die spezifischen Bedürfnisse von verteilten Unternehmensnetzwerken abgestimmt:

  • Single-und Dual-Radio 802.11a/b/g/n Optionen für unterschiedliche Leistungsanforderungen.
  • Spezielle Modelle für Hauptniederlassungen, Bildungseinrichtungen, Zweigstellen und Homeoffices.
  • Sowohl für "Low-Density" als auch "High-Density deployments" wie z.B. Klassenzimmer, Hörsäle und Auditorien.
  • Für raue, harte Aussen-Umgebungen und Fabrik-Installationen.
  • Bietet Wireless Security Compliance, einschliesslich PCI-Compliance für den Einzelhandel.
  • Unterstützt unternehmenskritische Anwendungen in Krankenhäusern und medizinischen Kliniken.
  • Bietet nahtlose Indoor und Outdoor Wireless LAN-Abdeckung.

Access Points für Hauptniederlassungen & Bildungseinrichtungen

Diese Access Point Modelle zeichnen sich im Speziellen durch eine breite Palette an Betriebs-Modi aus. So zum Beispiel jene für  Distributed und  Centralized traffic forwarding. Darüber hinaus bietet Aruba gleichzeitig auch Best-in-Class RF-Management durch die Adaptive Radio Management (ARM) Technologie.

Access Points neuem 802.11ac Standard

NEUE Serie: AP-200
2x2:2 MIMO Access Points

 

 

NEUE Serie: AP-270
Die neuen innovativen Outdoor APs liefern Gigabit Wi-Fi-Durchsatz bei allen Wetterbedingungen
AP-224 & 225
Indoor APs für den neuen .11ac Standard

Access Points mit 802.11n Standard

Neuer AP-103
Kostengünstiger Einstiegs-Dual-Radio AP im neuen Format, optimiert für den Einsatz mit UTMS und LTE-Modems
AP-105
Erschwinglicher Indoor-AP für High-Density Einsatz

AP-120 / AP-121
Indoor-AP für max. Flexi-bilität (Low-Density)
AP-124 / AP-125
Indoor-AP für max. Flexi-bilität (High-Density)
AP-175
Ideal für den rauen, harten Outdoor-Einsatz


Remote Access Points

Aruba's Remote Access Points bieten die Bereitstellung von sicheren, auf den jeweiligen Nutzer zentrierte Netzwerk-Services und Applikationen für kleine Niederlassungen, Büros oder leistungsstarke Homeoffices. Zentral über einen Mobility Controller verwaltet bietet dies Netzwerkadministratoren eine bisher unerreichte Kontrolle über Services und Sicherheit. Die RAP's unterstützen sowohl den authentisierten drahtgebundenen als auch drahtlosen Zugriff wie auch die auf Regeln basierte Weiterleitung des Datenverkehrs, um einen ordungsgemässen Zugriff auf zentrale und lokale Ressourcen zu ermöglichen.

RAP-3

RAP-155

 

RAP-100 Series