DATENSCHUTZ BEI INFINIGATE

Datenschutzunterrichtung

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Wir, die Infinigate Deutschland GmbH (nachfolgend Infinigate genannt) nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten daher sehr ernst und halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten über die Website www.infinigate.de an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Generell können Sie die Website www.infinigate.de nutzen, ohne dass personenbezogene Daten erhoben werden. In einigen Fällen benötigen wir jedoch personenbezogene Daten von Ihnen, so zur Kontaktaufnahme, z.B. bei www.infinigate.de/news/newsletter_abonnieren.html, bei www.infinigate.de/company/callback.html oder bei der Anmeldung zu einem Training, Event oder Webcast. Hierzu erheben wir Ihren Vor- und Nachnamen, den Namen Ihrer Firma, Ihre berufliche Position, Ihre Anschriftendaten, Telefonnummer sowie Ihre E Mail-Adresse.

Die von Ihnen über die Website www.infinigate.de zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden wir explizit für die jeweiligen Erhebungen sowie für eigene Zwecke verarbeiten.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten, die über die Website www.infinigate.de erhoben wurden, erfolgt nur dann und in dem Umfang, wie es zur Erreichung des Zwecks der Erhebung personenbezogener Daten notwendig ist. So übermitteln wir z. B. bei Trainings mit externen Referenten ihre personenbezogenen Daten an diese. Abweichend hiervon findet eine Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten statt oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald deren Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist, spätestens jedoch nach vollständiger Vertragsabwicklung und Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften. Sofern Sie ein Kundenkonto eröffnet haben und dieses löschen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, Infinigate Deutschland GmbH, Grünwalder Weg 34, 82041 Oberhaching oder per E-Mail an datenschutz‎@‎infinigate.de.

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Infinigate schützt Ihre personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung. Infinigate verwahrt Ihre personenbezogenen Daten in einer kontrollierten sicheren Serverumgebung, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert werden.

Nutzungsdaten

Nutzungsdaten erheben wir ausschließlich zu statistischen Zwecken, um die Website www.infinigate.de weiter zu optimieren und noch attraktiver gestalten zu können. Nutzungsdaten sind z. B. Datum und Uhrzeit Ihres Seitenaufrufs der Website www.infinigate.de oder die zuvor besuchte Website, von der Sie unsere Website www.infinigate.de aufgerufen haben.

Die Erhebung von Nutzungsdaten erfolgt anonymisiert, ggf. werden Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen erstellt, sofern Sie der Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten zur Erstellung von Nutzungsprofilen nicht widersprechen. Die Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt daher keine Rückschlüsse auf Sie als natürliche Person zu.

Marketing- und Werbezwecke

Ihre über die Website www.infinigate.de übermittelten personenbezogenen Daten werden wir nur dann zu Marketing- oder Werbezwecken verwenden, wenn Sie uns hierzu die Erlaubnis erteilt haben oder soweit dies den gesetzlichen Regelungen entspricht.

Darüber hinaus können Sie der Nutzung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketing- oder Werbezwecken jederzeit durch formlose Mitteilung an Infinigate, Grünwalder Weg 34, 82041 Oberhaching oder per E-Mail an datenschutz‎@‎infinigate.de widersprechen.

Cookies, Tracking Tool

Die Website www.infinigate.de setzt Cookies ein, personenbezogene Daten werden in Cookies jedoch nicht gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die durch ihren Internetbrowser lokal auf ihrem Rechner gespeichert werden. Durch die Website www.infinigate.de eingesetzte Cookies werden nach Beendigung Ihres Besuchs automatisch gelöscht (Session-Cookies).

Als Webanalyse-Software setzt Infinigate Piwik ein. Zweck dieses Tools ist es, das Verhalten von Website-Besuchern zu analysieren, um daraus Schlüsse zu ziehen, wie wir unser Webauftritt für Sie verbessern können. Informationen zu den Datenschutzbestimmungen dieses Tools finden Sie unter de.piwik.org/blog/2011/03/unabhangiges-landeszentrum-datenschutz-uld-piwik-datenschutzkonform-einsetzbar.

Änderungen der Datenschutzunterrichtung, Kontakt

Infinigate behält sich das Recht vor, diese Erklärung bei Bedarf zu aktualisieren, um diese an die Website inhaltlich betreffende sowie allgemein rechtliche Veränderungen anzupassen.

Infinigate freut sich über alle Rückmeldungen, die diese Datenschutzerklärung betreffen. Falls Sie Fragen und Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an datenschutz‎@‎infinigate.de. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.