Data & Device Encryption

Mit Data & Device Encryption wird die Verschlüsselung von Daten (wie Ordnern, Dateien, Datenbanken etc.) und Geräten (wie Festplatten, USB-Sticks, Cloudspeichern, usw.) bezeichnet. Ziel der Verschlüsselung ist es, die Daten einer mathematischen Transformation zu unterwerfen, damit es einem Angreifer, der die Daten in seinem Besitz bekommt, nicht möglich ist, aus den transformierten Daten die Originaldaten zu gewinnen. 

 

 

Endpoint Security

Unter Endpoint Security fassen wir Lösungen zum Schutz von Endgeräten zusammen, wie zum Beispiel Antivirus, lokale Firewalls, Host-IPS, etc. Neben Desktop-PCs und Notebooks zählen auch Server zu den Endpoints; Lösungen für Handies und Tabletts führen wir unter der gesonderen Kategorie Mobile Security.

 

 

Mobile Device Security (MDM, MAM)

Mobile Device Security fasst verschiedenste Lösungen zur Absicherung mobiler Endgeräte in Unternehmen zusammen und wird durch Trends wie BYOD immer wichtiger. Während sich Mobile Device Management (MDM) auf die Aktivierung mobiler Devices, dem Ausrollen und kontrollierten Bereitstellen von Smartphones und Tablets im Unternehmen sowie der Umsetzung von Richtlinien konzentriert, beschäftigt sich Mobile Application Management (MAM) mit der Bereitstellung, Lizenzierung, Konfiguration, dem Application Lifecycle Management (ALM) und der Nutzungsverfolgung mobiler Anwendungen.

 

 

Welcher Hersteller bietet welche Lösung?

Die Infinigate Vendor-Technology-Matrix bringt es auf den Punkt. Stets aktuell zeigen wir Ihnen auf einer Seite, welcher Hersteller welche Lösung bietet.

MEHR ERFAHREN