Advanced Threat Detection

Advanced Threat Detection ist ein breitgefächerter Begriff für Lösungen, die bestimmte Arten von Analysen verwenden, um die Sicherheit von Systemen zu erhöhen. Diese Lösungen können unter anderem Downloads oder andere Benutzeraktivitäten von verschiedensten Systemen risikofrei in einer Sandbox analysieren und bewerten.

 

 

Application Delivery Controller (ADC)

Zu den Funktionen eines ADC gehören in der Regel Load Balancing, Performance-Optimierung, Ausfallsicherung, Ressourcen-Auslastung eines Data Centers sowie die Security von Enterprise-Anwendungen. Normalerweise werden ADC strategisch hinter einer Firewall und vor Anwendungsservern platziert. Damit ist das Gerät ein zentraler Kontrollpunkt, der sich um die Security einer Anwendung kümmert. Außerdem bietet der ADC eine einfache Authentifizierung, Autorisierung und Buchung.

 

 

Application Layer Gateway

Application Layer Gateways werden zwischen dem sicheren und dem unsicheren Netzwerk platziert; auf ihnen wird für jeden zu überwachenden Dienst ein Proxy Server eingerichtet, mit dessen Hilfe – anders als beim Packet Filtering – eine Überwachung der Inhalte stattfinden kann. So können aus den HTML-Seiten aktive Inhalte wie ActiveX-Controls oder Java-Applets herausgefiltert werden oder in der E-Mail nach Viren gesucht werden.

 

 

Backup & Recovery

Backup bezeichnet das Sichern von Dateien oder Datenbanken, so dass diese bei einem Geräte-Ausfall oder einer anderen Katastrophe erhalten bleiben. Backups gehören zu den Routine-Aufgabe für Administratoren. Auch für die Nutzer von Personal-Computern sind Backups erforderlich, werden jedoch oft vernachlässigt. Das Zurückholen der gesicherten Dateien eines Backups wird Recovery genannt.

 

 

Data Loss Prevention (DLP)

Data Loss Prevention und Data Leakage Prevention werden meist synonym gebraucht, von einigen Spezialisten in der Fachdiskussion aber auch unterschieden: Data Loss Prevention ist der Schutz gegen den unerwünschten Abfluss von Daten, der Schaden verursacht und auch bemerkt wird. Data Leakage Prevention steht für einen Schutz gegen ein vermutetes, aber nicht messbares und manchmal auch im Einzelfall gar nicht feststellbares Weitergeben von Informationen an unerwünschte Empfänger.

 

 

Welcher Hersteller bietet welche Lösung?

Die Infinigate Vendor-Technology-Matrix bringt es auf den Punkt. Stets aktuell zeigen wir Ihnen auf einer Seite, welcher Hersteller welche Lösung bietet.

MEHR ERFAHREN